Unsere neue Küchenlampe

Es handelt sich dabei um ein paar Ski aus den VEB Sportgeräte Karl-Marx-Stadt. Sie wurden mittels zweiter dünner Holzstücke und dort jeweils mit 3 Schrauben aufeinandergeschraubt. So konnten zwei Haken von oben eingedreht werden. Ich habe alle Löcher vorgebohrt, denn sonst bestünde die Gefahr der Holzsplitterung.

Bei den Abhängeseilen handelt es sich um handelsübliche 1,5mm-Seile für Pendelleuchten. Daran befinden sich „Gripper“ mit Öse, worin die Haken der Lampe eingehängt sind.

Die Kabel wurden passend zum Blau der Skier in orange gewählt und als Gewebekabel ausgeführt. Befestigt sind sie über eine eng liegende ‚Umlenkschraube‘ (Reibung hält) und über die ehemalige Führung der Federbänder, mir denen die Schuhe befestigt wurden. Eine ziemlich gute Kabelführung.

Aktuell stehen die Abhängeseile über, werden aber noch gestutzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*